Partner

 

 

 Unbenannt-1
Bürgermeister Werner Gutzwar

 

„Das „Internationale Dixieland & Swing-Festival 2017“ in Fürstenfeld ist aktuell das einzige Festival dieser Art in Österreich und wird unsere Stadt musikalisch auf ganz außergewöhnliche Art bereichern. Ich freue mich mit unseren vielen Gästen, Musikfreunden, Fans und Bewohnern auf diesen beschwingten, hochsommerlichen Musikgenuss der Extraklasse!“
Unbenannt-1

Kulturreferent Hermann Großschedl

„Ein hochkarätig besetztes Festival mit über 70 Musikern aus sechs Nationen! Die variantenreichen Dixieland & Swing-Standards werden Fürstenfeld eine Woche lang an sechs Locations in ganz besondere Schwingungen versetzen. Auf internationalem Niveau, mit unverwechselbarem Sound und hochgradig ansteckend. Fürstenfeld goes New Orleans – keep swinging!“

 

FOTO_PARTNER_Edlesbruner_Stadtwerke Fürstenfeld

Dr. Bernhard Edelsbrunner, Geschäftsführer der Stadtwerke Fürstenfeld GmbH

„Die Stadtwerke Fürstenfeld sind ein     Unternehmen, dass sich als wichtiger und kompetenter Dienstleister für die Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt Fürstenfeld und als Leitbetrieb der Thermenregion versteht. Als solcher sind wir an einer positiven Entwicklung der Region nicht nur interessiert, sondern auch beteiligt. Das ist der Grund, warum wir das Int. Dixieland- und Swingfestival Fürstenfeld 2017 gerne unterstützen. Mehr noch, wir verfolgen dieses einzige Jazzfestival der traditionellen Jazzmusik in Österreich mit Interesse und freuen uns auf schöne Konzerte und internationale Begegnungen!“

 Mag. Gernot Deutsch, Obmann Thermenland Steiermark

„Mit Dixieland & Swing erreichen wir die ganze Welt, denn überall wird Dixieland & Swing gespielt, getanzt, geliebt. Besonders freuen wir uns, dass „Lindy-Hop“, der Swing-Tanz der 30iger-Jahre, wieder getanzt und im Rahmen des Festivals bei einem Workshop gelehrt wird. So wird die Tanztradition des Thermenlandes bereichert, haben wir doch schon für unsere Gäste Workshops und Tanzkurse für lateinamerikanische Tänze, Standardtänze, Volkstänze, Tangotänze, Agilando und Zumba veranstaltet. Musik und Tanz sind Wellness für die Geist und Seele.“

Unbenannt-1

Àdàm Ladànyi, Musikalischer Leiter des Dixieland- und Swingfestivals in Fürstenfeld

Dixieland und Swingmusik stammen aus einer Zeit, in der Kunst und Unterhaltung noch nicht entgegengesetzte Begriffe waren. In der erste Hälfte des 20. Jahrhunderts haben diese Stile für Millionen von Menschen Unterhaltung geboten. Die damals gängigen Liedtexte und Melodien haben alle Altersklassen auswendig gekonnt, wie unsere Jugend heute die Songs aus den Charts. Viele Jazzmusiker hatten ähnliche Popularität, wie die Pop Stars heute. Die Liedtexte waren poetisch anspruchsvoll und repräsentierten wahre Gefühle und Emotionen. Für die musikalische Begleitung sorgten Musiker, die jeden einzelnen Ton mit der für das Stück zutreffenden Stimmung und Energie gespielt haben. Dixieland und Swing waren außerordentlich tanzbar und Tanz- und Konzertmusik zugleich.
Mit dem Dixieland- und Swingfestival in Fürstenfeld möchte ich das Publikum davon überzeugen, dass man Kunst und Unterhaltung, Anspruch und Spaß miteinander verbinden kann und die damals geschriebenen „Superhits“ auch heute noch immer begeistern. Zu dem Festival  haben wir die besten Bands eingeladen, mit ihnen garantieren wir ein unvergessliches musikalisches Erlebnis.

 


logo transp