Lindy Hop Workshop

Termine: Donnerstag, 23.08. 18.30-21.00, Freitag,  24.08. 18.30-21.00, Samstag, 25.08. 12.30-14.30
Ort: Grabherhaus, Fürstenfeld
Kosten: € 35,- /€ 30,- (ermäßigt für SchülerInnen/StudentInnen)
Bezahlung bar bei Kursbeginn
Anmeldung
bei registrierung@thelindycats.at

Was ist Lindy Hop?

Wirbelnde Tanzpaare und lachende Gesichter, Bigband-Sound und New-Orleans Jazz…das ist Lindy Hop! Entstanden im Harlem der Goldenen 20er in New York City wurde Lindy Hop zum berühmtesten Tanz der Swing-Ära. Seit einigen Jahren erlebt Lindy Hop weltweit ein fulminantes Comeback. Der Tanz erlaubt viel Raum für Improvisation und so kann jedeR den eigenen Stil einbringen…und am allerwichtigsten: Lindy Hop macht Spaß!

Workshopbeschreibung:

Lindy Hop Beginner:

Willkommen in der Welt des Swings! Noch nie Lindy Hop getanzt oder schon einmal etwas hineingeschnuppert? Dann ist das der richtige Workshop! Wir arbeiten hier an den Lindy Hop Basics und den wichtigsten Moves damit ihr euch zu Swingmusik auf der Tanzfläche bewegen könnt.

Zum Kurs mitzubringen: Bequeme Kleidung, Schuhe ohne Absatz (Toms, Keds oder andere Sneakers), Trinkflasche und evt. Shirt zum Wechseln und ein Handtuch.

Trainerinnen:

Maria&Antonia_Lindy

Maria und Antonia tanzen seit mehr als 3 Jahren begeistert verschiedenste Swingtänze, wie Lindy Hop, Charleston, Balboa, Shag oder Blues. Maria hat sich mehr dem Balboa verschrieben, wobei Antonia ihre Liebe zum Shag entdeckt hat. So bringen beide in ihrem Tanzen verschiedene Stile ein und schaffen eine spannende Diversität. Sie sind beide seit Beginn ihrer Tanzkarriere aktive Mitglieder des Vereins „The Lindy Cats“.

Beim Unterrichten ist es ihnen wichtig, dass trotz dem Erlernen der Technik und den Grundschritten, die Kreativität und Improvisationsfreude in der Bewegung nicht verloren gehen. Wenn es gelingt einen gemeinsamen Tanz zu kreieren und man dabei die andere Person auch noch zum Lachen bringt, hat man schon gewonnen. 😊